Game of thrones rezension

game of thrones rezension

" Game of Thrones " erscheint vielen amerikanischen Kritikern zu brutal. Vor allem die Darstellung sexueller Gewalt sorgt für Diskussionen. Hoffe die Serie findet ein würdiges und spannendes Ende und wird nicht zur Endlosserie! Auch wenn die Serie extrem geil ist, so finde ich. Schluss, aus, Staffel vorbei. Es ist Winterpause. Der Chartstürmer aus Eis und Feuer verstummt für ein paar Monate und lässt ein zutiefst.

Video

[Rezension] Die Herren von Winterfell - George R.R. Martin (Game of Thrones) game of thrones rezension

Game of thrones rezension - Spielauswahl

Die erste Folge der sechsten Staffel von "Game of Thrones" sollte das endgültige Schicksal der Hauptfigur Jon Snow klären. Stannis ist jedenfalls erfolgreicher als Agamemnon, und aus Shireen wird jetzt erst recht keine Iphigenie mehr: War nicht so einfach aus den jeweiligen Staffeln fünf auszuwählen. Wer es nicht mag,. From Dusk Till Dawn. Die neue Folge von Game of Thrones steht hauptsächlich im Zeichen der Wölfe und führt nicht nur zahlreiche neue Spieler ein, sondern zeigt die alten Figuren teilweise in ganz neuem Licht. The night is dark and full of spoilers!!!

0 Kommentare zu „Game of thrones rezension

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *